Wintercamps in Holzthaleben
Wintercamps in Holzthaleben

Unsere Sponsoren

 Axel Strickrodt (im Vordergrund) ist nicht nur selbst Teilnehmer am Wintercamp, sondern er gehört seit Jahren zu jenen, die uns tatkräftig unterstützen, damit der Preistisch beim Schießwettkmpf wohl gefüllt ist.

In diesem Jahr kamen Axel und seine Reiterfreunde von Rockstedt (ca 30 km vom Camp entfernt) mit ihren Pferden zum Camp. Dabei richteten sie es so ein, dass sie zum Imbiß im Kunsthof in Friedrichsrode Rast machten.

 

 

 

Dieter Hellmund, Mitglied in unserem Schützenverein und erster Dollarkönig von Holzthaleben (unser Foto) war bis zu seinem viel zu frühen Tod im Juli 2012 ebenfalls ein eifriger Untertützer des Camps. Aus seiner Landfleischerei in Großbrüchter (ein Nachbarort von Holzthaleben) kam manch leckerer Schinken, manch ausgereifte Stracke und viele Büchsen hausschlachtene Wurst, die den Preistisch zu einer Tafel werden ließen. Auch seine Nachfolgerin - Sabine Wolf-Abusaman (unsrer Bild) -hat diese schöne Tradition fortgesetzt und bereits im Januar 2013 einen Riesenkorb mit Leckereien zur Verfügung gestellt. zum 20. Wintercamp hatte Sie extra für das Adlerschießen  hausschlachtene Würste fertigen lassen, damit keiner der Teilnehmer ohne Beutestück nach Hause gehen musste. Wer sich nicht auf seine Schießkünste verlassen möchte, um gute Thüriger Handwerkskunst nach Hause zu tragen, der kann auch direkt bei ihr bestellen: - hier die Telefonnummern:  Fleischerei Hellmund

Geschäft in Großbrüchter: 036330 65409

Mobil: 0162 9759265

Mittlerweile geht das auch übers Internet: Hier geht es zu ihrer Webseite www.fleischerei-hellmund.de

Schützenbruder Gerald Hohbein (links) - übrigens Dollarkönig 2012 - macht um seine Hilfe nicht viel Wesen. Wenn es dann aber darum geht, Tipi-Stangen für das Camp zu Holen, Feuerholz heran zu schaffen, Gerald steht mit seinem Traktor bereit und nimmt sich auch die Zeit dafür. Vielen Dank auch im Namen der  Camper für eine Arbeit und Hilfe, die man nicht sofort sieht,  aber einfach zu so einem Treffen dazu gehört.

An dieser Stelle noch ein Hinweis - seine Frau und er betreiben eine Pension in Holzthaleben. Wer nicht unbedingt im Zelt oder Wohnwagen schlafen wll, kann ja mal nachfragen, ob noch Zimmer frei sind, wenn das nächste Camp stattfindet.

Ebenfalls von Anfang an unterstützt uns der Forstbetrieb Veronika Schönfeld. Leider konnten wir die Inhaberin bis Dato nicht zu einem Wintercamp begrüßen. Allerdings hat Fritz ihr, wie allen anderen Sponsoren auch, unser Fotobuch "Pulverdampf und irre Typen" mit 15 Jahren Wintercamp in Wort und Bild überreichen können.

FE Etiketten gehört seit seiner Gründung zu den Unterstützern des SV Holzthaleben im Allgemeinen und der Westernschießen und Trappertreffen im Besonderen. Seien es Kopien von Einladungen, Erinnerungs-Sticker für´s Dollarschießen oder andere Dinge, die für den Verein wichtig waren, man fand immer ein offenes Ohr.

Fred und Sina, Oskar und Eva, Gerhard und Renate (von rechts nach links)gehören zu den Sponsoren "vor Ort". Über Sina und Fred braucht man nicht viel zu sagen, nur so viel: Essen Gut! Trinken Gut! Alles Gut!. Eva und Oskar haben so vielen von uns zu passendem Outfit verholfen und so manches Ausrüstungsstück für unser Hobby besorgt und jedes Jahr lagen Gutscheine auf unserem Preistisch. Renate, aber insbesondere Gerhard ist ein allen Schwarzpulverschützen bekanntes Gesicht, zumal er bei vielen Siegerehrungen mit auf dem Treppchen stand. Er hatte und hat immer ein offenes Ohr für uns, sei es mit der Lautsprecheranlage oder um den Preistisch zu füllen! Dafür allen ein Dankeschön!

www.gewi-werkzeugdienst.de

Sollten wir einen unserer Sponsoren vergessen haben, es geschah nicht mit Absicht. Ein kurzer Hinweis an uns und das Manko wird behoben.

23. Wintercamp

 Anreise wie gehabt, ihr könnt ruhig früher kommen! Aber das 23. selbst findet wie immer am letzten vollen Januarwochenende statt!

24.-26.01.2020

Dienstplan Schießleiter

Über diesen Link kommt ihr zum Dienstplan der Schießleiter. An Hand der Daten könnt ihr sehen, wann unser Schießstand für Gastschützen geöffnet hat. Schießzeit ist jeweils Sonntags von 10.00 bis 16.00 Uhr, mit Ausnahme von Feiertagen und Großveranstaltungen.

BESUCHER AUF DIESER SEITE


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Birgit Eichner