Wintercamps in Holzthaleben
Wintercamps in Holzthaleben

So findet ihr zu uns

Am einfachsten ist es natürlich mit einem Navi. Wer es jedoch lieber mit Karte und Kompaß versuchen möchte, hier ein paar Tippsfür jene die aus dem hohen Norden  oder aus der untergehenden Sonne  anreisen.

Man möge mit seinen Pferden (PS) auf der A7 bis zum Dreieck Drahmetal reiten und dann auf die A38 Göttingen-Leipzig einschwenken. Man folge diesem Pfad dann bis zum Abzweig Bleicherode. Dort verlasse man das gaue Band  mit einem kühnen Sprung seitwärts und suche den Pfad der südwärts führt - Richtung Mühlhausen/Ebeleben. Nachdem man das Village Friedrichslohra hinter sich hat und auf waldiger Höhe angekommen ist - ein scharfer Schwenk nach rechts - Richtung Friedrichsrode, Mülhausen, Schlotheim. Man folge diesem Stolperpfad, kreuze das Kunstdorf Friedrichsrode und weiter geht es über schmale Wege quer durch den Wald bis nach Keula. Hier aufpassen, denn nach einem scharfen Rechtsschwenk geht es gleich zwischen zwei Häusern links ab in Richtung Holzthaleben. Hat man diesen Wildwechsel erreicht, kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Kurz vor Holzthaleben gibt es auf der linken Seite ein Hinweisschild zum Schützenplatz. Wer nicht unbedingt über Feldwege kommen will, sollte dies mit Mißachtung strafen. Gleich nach dem Ortseingang und einer Rechtskurve (unser Bild unten)geht es dann scharf links nach unten ins Tal in Richtung Sägewerk (heißt ja nicht umsonst Holzthaleben)- daran vorbei - über die Golden Gate des Tales und wieder bergauf. Jetz seit ihr kurz vor dem Ziel, Nur noch ein leichter Rechtsschwenk vor der Schonung und dann seit ihr da. 

 

Jene, die mit der Morgensonne im Rücken anrücken, sollten ebenfalls versuchen. den Runway A 38 zu erreichen (von der A9 am Kreuz Rippachtal). Allerdings sollte dann in Richtung untergehende Sonne (Nordhausen/Göttingen) das Maul der Pferde(stärken) zeigen. Ebenfalls in Bleicherode von der Bahn springen und dem vorgeschlagenen Weg der West- und Nordmänner folgen.

Anfahrt aus Richtung Keula - hier links ab - !
und diesem Schild folgen

23. Wintercamp

 Anreise wie gehabt, ihr könnt ruhig früher kommen! Aber das 23. selbst findet wie immer am letzten vollen Januarwochenende statt!

24.-26.01.2020

Dienstplan Schießleiter

Über diesen Link kommt ihr zum Dienstplan der Schießleiter. An Hand der Daten könnt ihr sehen, wann unser Schießstand für Gastschützen geöffnet hat. Schießzeit ist jeweils Sonntags von 10.00 bis 16.00 Uhr, mit Ausnahme von Feiertagen und Großveranstaltungen.

BESUCHER AUF DIESER SEITE


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Birgit Eichner